Auftaktveranstaltung der Regionalstelle Berlin und Brandenburg

„Berufsausbildung digital gestalten“ war das Thema, mit dem sich die Regionalstelle für Berlin und Brandenburg des Projekts „vierpunkteins – Transfernetzwerk digitales Lernen in der Aus- und Weiterbildung“ der Öffentlichkeit am 7. Juni 2018 vorstellte. Die Gäste wurden von Frau Witschaß, der Geschäftsführerin des Berufsförderungswerks der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg gGmbH begrüßt. Denn hier hat die Regionalstelle ihren Sitz.