Gute Praxis

Beispiele für intelligente Lösungen im beruflichen Lernen mit digitaler Technik finden Sie in unserem Videoportal, Blog sowie in den Steckbriefen.

„Ohne Smartphone und unsere firmeneigene App gehen meine Mitarbeiter zu keinem Kunden und zu keiner Baustelle mehr.“

Ein O-Ton von Steffen Huber, Dachdeckermeister und Gebäudeenergieberater aus Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: pixabay.com

Digitalisierung im Handwerk – wie Apps, Barcodes und Drohnen bei der Steffen Huber GmbH richtungsweisend eingesetzt werden. Der Dachdeckermeister Steffen Huber im Interview mit Julia Jenzen.

 

 

 

Quelle: obob UG

App des Monats – obob Baustellendokumentation
Mit dieser praktischen App können Sie Baustellen-Fotos synchron im Team verwalten und mit Zusatzinformationen versehen.

 

 

 

 

Quelle: www.pixaby.com

Corporate Design selbst gemacht, unsere Schulung unterstützt Ihren Betrieb!

 

 

 

 

Bild: Bildungszentrum Handwerk Duisburg

Kennen Sie schon d.a.v.i.t., den digitalen Medienkoffer?

 

 

 

 

Bildquelle: Lehrbauhof | Berlin

Wie lässt sich ein interaktives Quiz im Unterricht einsetzen, um die Lerngruppe „in Schwung“ zu bringen?

 

 

 

 

Bild: pixabay.com

Wussten Sie’s? Mit EasyDocuments können Sie als Betrieb Arbeitszeugnisse und Verträge (kosten- und werbefrei) generieren. Entwickelt im Projekt vierpunkteins.