Lernstatt II (2021)

Willkommen in den Zwanzigern
gewinnen und scheitern mit digitaler Bildung
22. und 23. Februar 2021

 

Das Transferprojekt vierpunkteins – digitales Lernen in der Aus- und Weiterbildung lädt Sie herzlich zur zweiten Lernstatt ein. Seien Sie Teil unserer Veranstaltung und kommen Sie mit anderen Fachleuten ins Gespräch!

Wo wird die Lernstatt durchgeführt?

Aus gegebenem Anlass findet unsere zweite Lernstatt ausschließlich virtuell statt. Derzeit entwickeln wir hierfür ein passendes Umsetzungskonzept.

Welche Themen erwarten Sie?

  • Berufliche Weiterbildung digital und virtuell: neue Trends und Formen in den Zwanzigern
  • Digitale Kundenkommunikation: Erklärfilme, virtuelle Messen und persönliche Beratung
  • Digitales Recruiting: attraktive Arbeitgeber finden gute Fachkräfte
  • Neue berufliche Kompetenz für Angestellte nur für die Pandemie oder darüber hinaus?
  • Geschäftsideen, Modelle und Irrwege für die digitale berufliche Weiterbildung
  • Außerdem: Marktplatz und netzwerken im Open Room

Freuen Sie sich auch auf interessante Beiträge und Austausch in unserem virtuellen Round Table mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. Aktuell arbeiten wir am Feinschliff des Programms.

Wie und bis wann melden Sie sich an?

Schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer verbindlichen Anmeldung an Frau Albina Makolli (makolli@imbse-gmbh.de).

Wir empfehlen generell eine frühzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind.  

 

Liebe Netzwerkpartnerin, lieber Netzwerkpartner,

wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme an unserer zweiten Lernstatt freuen! Halten Sie sich bitte den 22. und 23. Februar frei und werden Teil einer abwechslungsreichen Veranstaltung.

Mit den besten Grüßen
im Namen des vierpunkteins-Teams
Tarek Lababidi